Persönliche Daten

I - ERHEBUNG VON DATEN DURCH DECATHLON COACH

WOZU WERDEN IHRE DATEN VERWENDET?

Ihre Daten werden elektronisch verarbeitet, um die Verwaltung Ihres Benutzerkontos zu ermöglichen. Sie werden auch von den Unternehmen des Oxylane-Netzwerks im Rahmen von statistischen Untersuchungen und Marketingaktionen verwendet, um Ihnen auf Ihre sportlichen Vorlieben zugeschnittene Angebote zu unterbreiten und um die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen zu überwachen sowie zu Marketingzwecken, sofern Sie dazu vorab Ihre Zustimmung erteilt haben.

FÜR WEN SIND IHRE DATEN BESTIMMT?

Die auf dieser Website erhobenen Daten sind für das Unternehmen DECATHLON S.A. in seiner Eigenschaft als Verantwortlicher für die Verarbeitung bestimmt. Diese Daten werden auch an die anderen Unternehmen des OXYLANE-Netzwerks (Tochtergesellschaften von DECATHLON S.A.) weitergegeben. Weitere Informationen über die Unternehmen des OXYLANENetzwerks finden Sie auf der Website www.oxylane.com

WIE WERDEN IHRE DATEN GESCHÜTZT?

Nach den Bestimmungen von Artikel 34 des französischen Datenschutzgesetzes vom 6. Januar 1978 trifft DECATHLON COACH alle Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten und insbesondere ihre Weitergabe an unbefugte Dritte zu verhindern. Zu diesem Zweck ergreift DECATHLON COACH alle für die Sicherung der IT-Geräte notwendigen Maßnahmen. Falls Ihre Daten Gegenstand einer Übertragung an Auftragsverarbeiter (insbesondere für Hostingleistungen) sind, sorgt DECATHLON COACH dafür, dass deren Sicherheitsniveau den geforderten Standards entspricht.

WERDEN IHRE DATEN IN LÄNDER AUSSERHALB DER EUROPÄISCHEN UNION ÜBERMITTELT?

Ihre Daten können teilweise an Dienstleister weitergeleitet werden, die nicht in der Europäischen Union ansässig sind. In diesen Fällen garantiert DECATHLON COACH, dass Dienstleister die Datenschutz-Vertragsbestimmungen der Europäischen Kommission unterzeichnet haben oder bei einem in den USA niedergelassenen Dienstleister alle Datenschutzvereinbarungen des Privacy-Shield Abkommens zwischen der Europäischen Union und den USA eingehalten werden.

WELCHE RECHTE HABEN SIE?

Nach den Bestimmungen der Artikel 38, 39 und 40 des französischen Datenschutzgesetzes vom 6. Januar 1978 haben Sie bei einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten das Recht, hierauf zuzugreifen, Berichtigungen vorzunehmen und Widerspruch hiergegen einzulegen; dazu wenden Sie sich bitte per Post und/oder per E-Mail an: DECATHLON S.A. Service DECATHLON COACH 4 rue du professeur Langevin, F-59000 Lille mailto:contact@decathloncoach.com (Bitte fügen Sie Ihrem Schreiben eine Kopie ihres Ausweises bei.) DECATHLON COACH garantiert Ihnen, dass Ihre Daten nicht ohne Ihre vorherige Zustimmung für kommerzielle Werbezwecke verwendet werden können. Haben Sie eine solche Zustimmung erteilt, sichert Ihnen DECATHLON COACH das Recht zu, diese im Nachhinein zu widerrufen.

II - ERFASSUNG VON DATEN MIT HILFE VON COOKIES

WAS IST EIN COOKIE?

DECATHLON COACH verwendet sog. „Cookies“. Ein Cookie ist eine Datei, die auf Ihrem Endgerät installiert wird und mit der Informationen zu Ihrem Surfverhalten auf unserer Website gespeichert werden können (Spracheinstellungen, Verweilzeit, besuchte Seiten, etc.). Wir können diese Daten bei Ihrem nächsten Besuch abrufen, insbesondere um Ihnen das Surfen zu erleichtern.

Die von unserer Website verwendeten Cookies erfassen insbesondere Ihre IPAdresse und Ihre Benutzerkennung. Nachstehend möchten wir Ihnen aus Gründen der Transparenz umfassend erläutern, welche Cookies DECATHLON COACH verwendet, und Ihnen Möglichkeiten für die Anpassung Ihrer Einstellungen vorschlagen. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass sich das personalisierte Verhalten von Cookies ändern kann, wenn Sie Ihr Endgerät mit anderen Personen gemeinsam benutzen.

WELCHE COOKIES WERDEN VON DECATHLON COACH VERWENDET?

DECATHLON COACH verwendet Cookies insbesondere für folgende Zwecke:

  • Cookies, die auf der Website eines Online-Shops als „Einkaufskorb“ dienen (Speicherung der Artikel, die Sie in Ihrem Warenkorb abgelegt haben)
  • Cookies zur „Sitzungserkennung“ (SessionID), mit denen die Benutzer der Website identifiziert werden können
  • Cookies, deren einziger Zweck darin besteht, zur Sicherheit des vom Benutzer angeforderten Dienstes beizutragen
  • Cookies, mit denen bei mehrsprachigen Websites die vom Benutzer gesprochene Sprache oder sonstige Präferenzen gespeichert werden können, die für die Erbringung des angeforderten Dienstes erforderlich sind
  • Flash-Cookies, die die unbedingt notwendigen Elemente enthalten, damit ein Media Player (Audio oder Video) für einen vom Benutzer angeforderten Inhalt funktioniert

DECATHLON COACH kann unter Umständen auch Cookies verwenden, die dazu dienen, uns über die von Ihnen aufgerufenen Produkte, Dienstleistungen und Seiten zu informieren. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihnen einen personalisierten Inhalt anzubieten und insbesondere bei Ihrem Besuch auf unserer Website gezielte Werbung in Verbindung mit Ihrem Lieblingssport und Ihren Erwartungen anzuzeigen.

Die Einstellungen für diese Cookies können wie nachstehend beschrieben nach Ihren Wünschen angepasst werden. Lehnen Sie die Cookies ab, mit denen wir die von Ihnen aufgerufenen Produkte, Dienste und Seiten identifizieren können, wird der Inhalt beim Surfen nicht personalisiert, und die angezeigte Werbung kann für Sie uninteressant sein.

ERLAUBT DECATHLON COACH DRITTEN, COOKIES BEI MEINER NAVIGATION ZU NUTZEN?

DECATHLON COACH setzt Google AnalyticsTM, einen Webanalysedienst der Google Inc. ein. Google Analytics verwendet Cookies, d. h. Textdateien, die auf Ihrem Gerät abgelegt werden, um die Website dabei unterstützen, die Nutzung der Website durch ihre Benutzer zu analysieren und Statistiken zu erstellen. Die von den Cookies erzeugten Daten zu Ihrer Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von Google an Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Google nutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, Berichte über die Aktivität auf der Website für ihren Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Aktivität auf der Website und der Internetnutzung verbundene Dienste zu erbringen. Google darf diese Daten an Dritte weitergeben, falls dazu eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder falls diese Dritten diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten; dies gilt insbesondere für den Betreiber der Website. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google zusammenführen. Sie können die Verwendung von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser deaktivieren (siehe unten). In diesem Fall können Sie jedoch möglicherweise bestimmte Funktionen der Website nicht nutzen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer nicht anonymisierten Daten durch Google in der o. g. Art und Weise und zu dem o. g. Zweck ausdrücklich zu. Um die Datenschutzbestimmungen von Google aufzurufen, klicken Sie hier.

WIE WÄHLEN SIE IHRE COOKIE-EINSTELLUNGEN AUS?

- BROWSEREINSTELLUNGEN UND FOLGEN IHRER ENTSCHEIDUNGEN:

Ihnen stehen mehrere Möglichkeiten zur Verwaltung von Cookies offen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit nach Ihren Wünschen über das Hilfemenü der Symbolleiste Ihres Browsers vornehmen und ändern. Dort wird Ihnen erklärt, wie Sie neue „Cookies“ ablehnen oder benachrichtigt werden, wenn Sie sie erhalten, oder auch, wie Sie „Cookies“ entweder generell ablehnen oder die Ablehnung nur auf bestimmte Absender beschränken. Sie können die Cookies auch manuell löschen

Sie können zudem ähnliche Daten wie Flash Cookies, die durch Browser-Addons genutzt werden, durch die Änderung der Einstellungen dieses Browser-Addons oder auch durch das Aufrufen der Website des Herstellers des Browser Addons deaktivieren oder löschen.

Achtung: Möglicherweise können Sie durch diese Browserkonfiguration auf bestimmte Inhalte nicht mehr zugreifen, oder Sie können nur noch eingeschränkt auf unserer Website surfen bzw. die Dienste, die Sie von dort erwarten, werden erheblich beeinträchtigt. In einem solchen Fall lehnen wir jede Haftung für die Folgen aus dem beeinträchtigten Verhalten unserer Website ab, die sich aus der Unterdrückung von Cookies ergeben, die für ihre Funktionsweise erforderlich sind

- IHRE AUSWAHL IN IHREM INTERNETBROWSER:

Jeder Browser verfügt über einen Konfigurationsprozess für die Verwaltung der Cookies. Er ist im Hilfemenü Ihres Browsers beschrieben, wo Sie erfahren, wie Sie die von Ihnen gewünschten Cookie-Einstellungen vornehmen:

Im Internet Explorer™: Öffnen Sie das Menü „Extras“, dann wählen Sie „Internetoptionen“ aus; klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“ und dann auf die Registerkarte „Erweitert“; wählen Sie das gewünschte Schutzniveau aus oder folgen Sie diesem Link

https://support.microsoft.com/en-US/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

In Firefox™: Öffnen Sie das Menü „Extras“, dann wählen Sie „Einstellungen“; klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“, dann wählen Sie die gewünschten Optionen aus oder folgen Sie diesem Link:

https://support.mozilla.org/en-US/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences

In Chrome™: Öffnen Sie das Konfigurationsmenü (Schraubenschlüssel-Symbol), dann wählen Sie „Einstellungen“; klicken Sie auf „erweiterte Einstellungen anzeigen“ dann auf den Bereich „Datenschutz“, klicken Sie auf „Inhaltseinstellungen“ und wählen Sie die gewünschten Optionen oder folgen Sie dem folgenden Link:

https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=en&hlrm=en

In Safari™: Wählen Sie „Safari > Einstellungen“, dann klicken Sie auf „Sicherheit“; im Bereich „Cookies akzeptieren“ wählen Sie die gewünschten Optionen aus oder folgen Sie diesem Link:

https://support.apple.com/?path=Safari/3.0/fr/9277.html

In Opera™: Öffnen Sie das Menü „Extras“ oder „Einstellungen“, dann wählen Sie „Private Daten löschen“; klicken Sie auf die Registerkarte „Erweiterte Einstellungen“, dann wählen Sie die gewünschten Optionen oder folgen Sie diesem Link:

http://help.opera.com/Windows/10.20/en/cookies.html

- IHRE AUSWAHL IN IHREM MOBILEN GERÄT

Um einzugeben, ob Safari™ Cookies akzeptiert oder nicht,

1. wählen Sie auf dem Hauptbildschirm Einstellungen > Safari.

2. Tippen Sie auf Cookies akzeptieren und wählen Sie „Nie“, „Von besuchten Websites“ oder „Immer“.

Um alle Cookies in Safari zu löschen,

1. wählen Sie auf dem Hauptbildschirm Einstellungen > Safari.

2. Tippen Sie auf Cookies löschen.

Um Cookies auf Android-Geräten zu löschen

1. Menü > Einstellungen > Alle Cookies löschen,

III - ERFASSUNG DURCH WEBSITES VON DRITTANBIETERN

DECATHLON COACH verwendet Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, das von dem Unternehmen Facebook, Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, betrieben wird. Wenn Sie eine Seite unserer Website aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite der Website eingebunden. Facebook erhält die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unserer Website aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Benutzerkonto haben oder Sie zu diesem Zeitpunkt nicht bei Ihrem Facebook-Konto angemeldet sind. Ihre IPAdresse wird von Ihrem Browser direkt an einen Facebook-Server in den USA übermittelt und wird dort erfasst.

Wenn Sie beim Surfen auf unserer Website bei Facebook angemeldet sind, kann Facebook Ihren Besuch direkt Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel durch Anklicken des „Gefällt mir“- Buttons oder durch einen Kommentar, werden die entsprechenden Informationen an einen Server von Facebook übermittelt und gespeichert. Sie werden in Ihrem Facebook-Konto veröffentlicht. Facebook kann diese Informationen zu Werbeund Marktforschungszwecken verwenden und die Facebook-Seiten anpassen. So kann Facebook Nutzungs-, Interessens- und Beziehungsprofile erstellen, um zum Beispiel die Nutzung der Website nach der Anzeige von Facebook-Werbung auszuwerten, um andere Facebook-Nutzer über die Aktivitäten unserer Website zu informieren und um weitere Dienste im Zusammenhang mit der FacebookNutzung anzubieten.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unsere Website gesammelten Informationen Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuordnen kann, müssen Sie sich bei Facebook ausloggen, bevor Sie unsere Website besuchen.

Weitere Informationen über den Zweck und den Umfang der Datenerfassung durch Facebook, ihre Verarbeitung und Nutzung durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook, auf die Sie unter diesem Link zugreifen können.