KARTENANZEIGE IN HUAWEI-GERÄTEN

WO LIEGT DAS PROBLEM?

„Google Play Services“ ist ein Google-Verzeichnis in Android-Systemen. 
Neben vielen weiteren Funktionen steuert es die Anzeige von Google Maps in allen Anwendungen.

Das Verzeichnis wird von Google regelmäßig aktualisiert, um Systemfehler zu beheben und die Leistung zu verbessern. Dies passiert im Hintergrund und vom Nutzer unbemerkt.

Hier hat Google jedoch ein Update vorgenommen, das nicht mit Huawei-Telefonen kompatibel ist, weshalb das Problem nur bei Geräten dieses Herstellers auftaucht.

Google und Huawei arbeiten gerade gemeinsam an der Lösung des Problems.

Unterdessen erscheint folgende Fehlermeldung in bestimmten Anwendungen, die eine Google-Maps-Karte anzeigen:

WIE KANN DAS PROBLEM BEHOBEN WERDEN?

Das Problem wird behoben sein, wenn Google das Update „Google Play Services“ veröffentlicht hat.

Wenn du sichergehen möchtest, die letzte Version installiert zu haben, brauchst du nur ein Update dieser Anwendung vorzunehmen: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.google.android.gms&hl=en

Oder du gehst in das Menü: 

- Einstellungen -> Anwendungen -> Decathlon Coach -> Speicherplatz -> Cache leeren

und dann

- noch einmal Einstellungen -> Anwendungen -> Google Play Services -> Speicherplatz -> Daten löschen

Jetzt die App Decathlon Coach neu starten. Das Problem sollte behoben sein.

Wenn Karten weiterhin nicht richtig dargestellt werden, schreiben Sie eine E-Mail an contact@decathloncoach.com!

Bis bald!

Diane
Equipe Decathlon Coach