MAL#1 30'

Dazwischenliegend 30 minuten
article rating 4.5/5 156

Dauer 30'

Im Radsport geht es wie beim Laufsport oft darum, die Maximales Aerobe Leistungsfähigkeit (MAL) zu trainieren. Der Bereich der aeroben Leistungsfähigkeit, den wir Zone 5 genannt haben, ist der Bereich, in dem unser Körper bei maximaler Sauerstoffaufnahme (VO2max), also aerob, Leistung erbringt. Die maximale Sauerstoffaufnahme ist die maximale Menge an Sauerstoff, die der Körper einatmen und für seine Muskulatur verwerten kann.

Das Training der aeroben Leistungsfähigkeit ist vor allem bei Ausdauersportarten wichtig.
Es verbessert die körperliche Leistungsfähigkeit und Regenerationsfähigkeit. Je besser unsere AL trainiert ist, desto länger dauert es auch, bis unsere Muskulatur ermüdet.
Allgemein kann man sagen, wenn wir in Zone 5 trainieren, dem AL-Bereich, verbessern wir unsere Gesamtleistung. Deswegen ist das Training der aeroben Leistungsfähigkeit so wichtig.

Diese erste Trainingseinheit ist ideal für den Einstieg. Die Einheit ist kurz, aber intensiv. In diesen 30 Minuten wirst du über 8 Minuten ein progressives Aufwärmen haben, gefolgt von einer 2-minütigen Erholung.
Danach fährst du 10 Minuten im Wechsel 30 Sekunden in Zone 5, also im AL-Bereich, und 30 Sekunden bei mäßiger Intensität in Zone 2. Im Anschluss hast du einen Cool Down von 10 Minuten, erst bei mäßiger, dann bei niedriger Intensität.

Sie benötigen die Decathlon Coach-Anwendung, um dieses Programm zu starten!
Sitzungsübungen
  • 01
    Progressives Aufwärmen 10 Minuten
  • 02
    AL-Training 10 × (30"/30")
  • 03
    Erholungsphase 10'

Tipp vom coach

"Achte darauf, dass du in Zone 5 nicht bei höherer Intensität fährst als gefordert. Sonst schaffst du die Einheit nicht. Deine Herzfrequenz sollte sich im Laufe der Trainingseinheit progressiv bis zur maximalen Herzfrequenz steigern."
Lust auf Bewegung mit DECATHLON Coach?
Starte genau hier 👇
qr-code