Ich trainiere meinen Stützapparat (14 min.)

Anfänger 14 minuten
article rating 4.5/5 1031

Was heißt Verbesserung des Stützapparats?
Das bedeutet, die Rückenstrecker, die Beugemuskeln und die stabiliserenden Muskeln der Wirbelsäule (Rücken) zu trainieren.
Dadurch wird die Bauchmuskulatur und der Rücken gestärkt für eine bessere Haltung, einen strafferen Bauch und einen kräftigeren Rücken.Zusätzlich empfehle ich dir, pro Woche eine Stretching-Einheit zu machen.

Sie benötigen die Decathlon Coach-Anwendung, um dieses Programm zu starten!
Sitzungsübungen
  • 01
    Raupe (1 Minute)
  • 02
    Liegestütz mit Aufdrehen (1 min.)
  • 03
    Hüftöffner (1 Minute)
  • 04
    Raupe (1 Minute)
  • 05
    Mountain Climber - langsam (30 Sek.)
  • 06
    Seitstütz dynamisch (30 Sek.)
  • 07
    Hollow Body (30 Sek.)
  • 08
    Unterarmstütz (30 Sek.)
  • 09
    Crunches mit den aufgestellten Füßen (30 Sek.)
  • 10
    Heraufschauender Hund (1 Minute)
  • 11
    Twist (2 × 30 s.)
  • 12
    Atmen (1 Minute)

Tipp vom coach

"Du solltest deine Trainingsdauer an dein Niveau anpassen.Die Bauchmuskulatur muss stets aktiviert werden, um den Rücken zu schützen.Auch die Atmung ist von großer Bedeutung: Einatmen und dann den Bauchnabel mit der Ausatmung Richtung Wirbelsäule ziehen."
Lust auf Bewegung mit DECATHLON Coach?
Starte genau hier 👇
qr-code