Kraftaufbau in 4 Wochen #2

Dazwischenliegend 4 wochen 4x/Woche
article rating 4.8/5 134

Jetzt, da du die Grundübungen des Krafttrainings beherrschst, kannst du die Belastung steigern, um deinen Körper weiter zu kräftigen.

Bei einigen Übungen verändert sich auch der Ausführungsrhythmus.
Und damit es nicht langweilig wird, haben wir uns auch ein paar Varianten für dich ausgedacht.

Für eine gute Umsetzung des Trainings brauchst du eine freie Fläche von etwa 2 m × 1,50 m.Denke auch daran, den Ton einzuschalten für ein maximales Erlebnis!

Sie benötigen die Decathlon Coach-Anwendung, um dieses Programm zu starten!

Woche 1 - Einführung in den „Verzögerungs“-Rhythmus

Bei den „Verzögerungs“-Übungen wird die passive Phase gebremst, die aktive Phase explosiv ausgeführt.

  • 01. Kennenlernen der neuen Push-Trainingseinheit (55 Min.)
  • 02. Kennenlernen der neuen Pull-Trainingseinheit (60 Min.)
  • 03. Kennenlernen der neuen Push-Trainingseinheit (55 Min.)
  • 04. Kennenlernen der neuen Pull-Trainingseinheit (60 Minuten)

Woche 2 - Wiederholung der Übungen aus Woche 1, weiterhin im „Verzögerungs“-Rhythmus

Achte bei der Ausführung der Übungen auf das Tempo. Du wirst überrascht sein.

  • 05. Wiederholung der Push-Trainingseinheit (55 Min.)
  • 06. Wiederholung der Pull-Trainingseinheit (60 Min.)
  • 07. Wiederholung der Push-Trainingseinheit (55 Min.)
  • 08. Wiederholung der Pull-Trainingseinheit (60 Min.)

Woche 3 - Verbesserung von Kraft und Schnelligkeit durch Wiederholung derselben Übungen wie in den vorigen Wochen.

Arbeite in unterschiedlichem Tempo, um die Kraft zu verbessern und herauszufinden, welche Fortschritte du schon gemacht hast.

  • 09. Vertiefung der Push-Trainingseinheit (55 Min.)
  • 10. Vertiefung der Pull-Trainingseinheit (55 Min.)
  • 11. Vertiefung der Push-Trainingseinheit (55 Min.)
  • 12. Vertiefung der Pull-Trainingseinheit (55 Min.)

Woche 4 - Vertiefung der Grundübungen.

Qualität vor Leistung. Wir gestalten die Übungen Stück für Stück schwieriger. So kannst du sehen, wo deine Stärken liegen und wo noch Luft nach oben ist.

  • 13. Vertiefung der Push-Trainingseinheit (59 Min.)
  • 14. Vertiefung der Pull-Trainingseinheit (55 Min.)
  • 15. Vertiefung der Push-Trainingseinheit (59 Min.)
  • 16. Vertiefung der Pull-Trainingseinheit (55 Min.)

Tipp vom coach

"Diese Trainingseinheit baut auf dem Modul „Erlernen und Beherrschen der Grundübungen beim Krafttraining“ auf."
Lust auf Bewegung mit DECATHLON Coach?
Starte genau hier 👇
qr-code